Leder Qualität - SHINBORU Lederwaren - Taschen, Geldbörsen, Kartenetuis, Portemonnaies, Mini Geldbörse, Gürtel, Schlüsselanhänger, Ledertaschen und Geschenkideen

Direkt zum Seiteninhalt

Leder Qualität

Leder ist nicht gleich Leder!
Auch bei Leder gibt es Unterschiede in der Optik, in der Haptik, in der Qualität und in der Art der Gerbung.
Wir verwenden ausschließlich vegetabil (pflanzlich) gegerbtes und mineralisch gegerbtes Leder,
und davon nur die besten Lederteile für Lederwaren von SHINBORU.

LEDER LEXIKON

Die Abschnitte der Tierhaut verfügen über ein spezielles Vokabular und teilen sich in
ganze Haut-halbe Haut, wobei die Teilung entlang der Rückenlinie erfolgt.
Der vordere Teil der Haut gliedert sich in Hals und Backe.
Den zentralen und hinteren Abschnitt bezeichnet man Rücken, Croupon, Kern Schild und Schwanzwurzel.
An den Seiten befinden sich die Flanken, bestehend aus Vorderklauen und Hinterklauen
und dahinterliegenden Vorderflämen und Hinterflämen.
Die Flämen und Flanken sind besonders weich und losnarbig und
eignen sich für nicht sichtbare und wenig beanspruchte Stellen.
Auch am Nacken befindet sich eine eher weichere Hautstruktur.
Das Croupon oder Kernstück ist das wertvollste Leder und
seine dichte Faserstruktur eignet sich hervorragend für stabilere, festere Arbeiten.
Für die Art der Zerteilung der Haut gibt es eigene Fachbegriffe.
Ein halber Croupon wird entlang der Rückenlinie geteilt.
Ein ganzer Croupon (auch Doppelcroupon bezeichnet) ist das
von der sogenannten Garnitur (von Hals und Flanken) getrennte Kernstück der Haut.
Trennt man nur den Hals und belässt die Flanken nennt man das Lederstück Culatte.
Trennt man nur die Flanken ab und belässt den Hals, heißt es Hecht,
der vollständig auch Doppelhecht bezeichnet wird.
In der Mitte geteilt, wird er halber Hecht genannt.
Als Hecht bezeichnetes Leder eignet sich für Sattelwaren, Gürtel und alle Arten von Ledergurten.
Die Lederhaut wird anhand der Festigkeit der einzelnen Teile in folgende Qualitätsstufen eingeteilt:

1. Qualität - Croupon/ Kernstück und Hecht
2. Qualität – Hals
3. Qualität – Flanken
4. Qualität – Backen und Klauen

Entscheiden Sie sich für SHINBORU, können Sie sicher sein,
wir verwenden ausschließlich vegetarisch oder mineralisch gegerbtes Leder in höchster Qualität
und nähen von Hand in stabiler Sattlernaht für langlebige Lederprodukte.












Zurück zum Seiteninhalt